poiforum (http://www.poiforum.de/wbb/index.php)
- Sonstiges... (http://www.poiforum.de/wbb/board.php?boardid=7)
-- Network (http://www.poiforum.de/wbb/board.php?boardid=118)
--- Poi-Therapie (http://www.poiforum.de/wbb/thread.php?threadid=1565)


Geschrieben von Boo am 01.04.2008 um 17:18:

Fragezeichen Poi-Therapie

Diese neue Rubrik ist genau das was ich jetzt brauche!

Ich hab mein Praktikum hinter mich gebracht und fange jetzt meine Diplomarbeit an! ungefähres Thema: "Poi als/in Therapie" (ich studiere eigentlich Psychologie)
Na und da bin ich erstma ganz stark auf Networking angewiesen!

Hier die Frage: Gibt es poiple unter euch, die therapeutisch mit Pois arbeiten oder die welche kennen, die damit arbeiten?? (mein Fokus liegt auf Körper- und Tanzpsychotherapeutischen Ansätzen, mich interessiert aber auch alles andere in dieser Richtung um überhaupt einschätzen zu können was es denn bereits gibt)

Nach langen Jahren des Poi-Spiels hat mich letztlich mein Praktikum darauf gebracht, denn in der Klinik war Körpergruppentherapie (Tanz- u Bewegung) ein wichtiger Bestandteil und zudem gab es eine Pflegerin (Hallo Mary 55 ) die Poikurse für Patienten anbot und begeistert berichtete wie "beschwingt" die Menschen zum Ende des Kurses hinausgingen. (Als ich das im Praxisbegleitseminar erzählte berichtete eine Teilnehmerin: "Ach ja? Ich hab neulich auch mit Patienten gepoit.)
Und als dann mit Bodo a.k.a. Chela ein weiterer dicker Tropfen im Faß des Anstoßes landete war es soweit! Und jetzt suche ich EUCH! also meldet euch! 303

Boris



Geschrieben von Ragin am 05.02.2010 um 15:05:

 

also ich bin zwar noch in ausbildung aber bald fertig und ich werde Poi definitiv auch als übung in der Physiotherapie einsetzen .. ist jetzt vielleicht nicht der berreich den du hören willst aber ich empfinde es als klasse Schulter und rumpf kräftigungsmethode ^^
;-)


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH