Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

poiforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 955 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Poi Workshop 24.04. Stuttgart
Thilo

Antworten: 0
Hits: 483
Poi Workshop 24.04. Stuttgart 01.04.2016 10:34 Forum: Angebote Kurse / Workshops


Der erste Workshop 2016 für Anfänger ist geplant für Sonntag, 24.04. 11:30 - 14:30 im Vitalcenter in Ostfildern (bei Stuttgart).
Dort haben wir einen tollen Raum mit Musikanlage und Spiegelwänden.

Inhalte:
Schwungtechnik: paralleles Schwingen, versetztes Schwingen, Spielebenen, Ebenen- und Rhythmushilfen, Points of Crossover
Turns : Regeln und Tipps für Drehungen, Basic Turns fw-bw und bw-fw, Low - Turn, High - Turn, Tuck - Turn
Moves : Butterfly mit Variationen, Waves, 3-Beat Weave, Chasing the Sun, Windmill, Cork - Screw, Buzzaw
Vorschau: Stalls, Isolations, Floats
(Je nach Kenntnissen und Auffassungsgabe der Teilnehmer können die Inhalte etwas variieren.)
Mind. 6 Teilnehmer / max 12 Teilnehmer

Poi zum Ausleihen und Ausprobieren sind zur Genüge vorhanden.

Preis pro Teilnehmer 40 Euro.
Anmeldung formlos per E-Mail.

Würde mich über viele nette Anmeldungen freuen!

Thilo
Nähere Details sind aktualisiert unter
www.poilernen.de/workshop.htm
Thema: "Feuerfeste" Kleidung???
Thilo

Antworten: 2
Hits: 1.433
26.01.2014 17:26 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Hallo Gwen,

auf der sicheren Seite bist Du mit Kleidung aus Leder, ggf noch ein leicht angefeuchtetes Kopftuch aus Baumwolle für die Haare.

Es geht aber auch Kleidung aus Baumwolle, eine alte Jeans, ein Sweatshirt.
Wichtig dabei ist halt, dass Deine Bekleidung nie vom Vorbereiten Deiner Poi mit Brennflüssigkeit getränkt worden ist, denn sonst funktioniert die auch wie ein Fackeldocht...

Um dem Fall eines ungewollten Treffers etwas gelassener entgegen zu schauen probiere einfach mal, bewusst einen brennenden Poi kurz mit Deinem angewinkelten Knie zu touchieren. Probiere das ruhig zwei, drei mal, damit Du merkst, dass von kurzen Treffern keine Gefahr ausgeht.
Somit wirst Du im Umgang mit Feuer und gegebenenfalls einem Treffer gelassener und souveräner. Es ist letztendlich immer von Vorteil, dabei nicht in Panik zu verfallen, denn dann kann man viel falsch machen.

Wichtig dabei: Immer ein nasses Handtuch dabei haben, falls mal etwas ausser Kontrolle gerät. Und am Besten einen Helfer und Zuschauer, der Dir entweder im Zweifelsfall beim Ablöschen helfen kann und - wesentlich besser - auch Beifall geben kann, wenn es klappt.

Ganz die Finger lassen solltest Du natürlich von leicht brennbaren Stoffen und Kunstfasern.

Ich hoffe, das hilft Dir für den Anfang.

Viel Erfolg + liebe Grüsse

Thilo
Thema: Paraffin im Ausland kaufen
Thilo

Antworten: 1
Hits: 1.209
RE: Paraffin im Ausland kaufen 11.01.2014 07:36 Forum: Equipment


Hallo Julischka,

an Deiner Stelle würde ich mit entsprechender Vorsicht die Eigenschaften von dem Parafina ausprobieren.

Ein Stückchen Baumwolle drin tränken, schauen wie schnell sich das entzündet (wenn es so leicht entzündlich ist wie Benzin - Finger davon lassen) auch versuchen, ob es (in kleinen Mengen) ohne Dochtmaterial brennt ( dann auch besser lassen ) oder... ob es gar nicht brennt 92

Wenn das Verhalten des Parafina ähnlich dem von Lampenöl ist, dann spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, es mal mit Deinen Feuerpoi auszuprobieren.

Good Luck

Thilo
Thema: Anfänger sucht nach Kevlar
Thilo

Antworten: 3
Hits: 1.817
03.08.2013 15:49 Forum: Equipment


Hallo und herzlich willkommen im Poiforum !

Das Sanitärgeschäft ist unter Umständen nicht ganz so abwegig.
Die haben zum Teil ein Gewebeband, das dem Kevlarband recht ähnlich ist, aber ganz aus Glasfaser besteht.
Prinzipiell funktioniert das auch, ist alleine als Material nicht ganz so haltbar, nicht ganz so toll zu verarbeiten aber kann man bei kleinem Budget durchaus mal ausprobieren. Der Preis liegt bei ca einem Fünftel vom Kevlar- oder Kevlar Mischgewebe.

Ansonsten könnte ich Dich noch einladen, mal in den Poishop.de zu schauen oder andere Online - Shops zu durchstöbern, die Jonglier- und Feuerartikel anbieten.

Bei den in der Szene bekannten Online - Shops kannst Du eigentlich überall ohne Bedenken einkaufen sei es Justjuggling in Berlin, bei Orbitaris oder auf Feuershow.de

Viel Erfolg bei der Suche und beim Bauen !

Thilo
Thema: Lycofackeln
Thilo

Antworten: 2
Hits: 1.752
03.08.2013 15:39 Forum: Staff, Double-Staff, Meteor, Devilsticks, Diabolo + more


Lycofackeln hab ich so noch nirgends zum Verkauf gesehen, sind meist Eigenanfertigungen.

Lycopodium - oder auch Bärlappsporen genannt - sind ein sehr feines Pulver, das im normalen Zustand nicht sonderlich brennt.

Wenn es allerdings fein zerstäubt wird gibt es wie eine Art Mehlstaubexplosion, eben diese riesigen Flammen. Bei den Fackeln ist vieles zu beachten. Der Behälter für´s Lyco sollte dicht sein (gutes Lyco "fliesst" fast wie Wasser), es sollte keine Feuchtigkeit oder Brennfluid ins Lyco gelangen - sonst klumpt es, und die Öffnung aus der das Lyco austritt sollte nicht zu klein sein, sonst gibts keine richtig grosse Flamme, sollte auch nicht zu gross sein, sonst ist der Spuk ruckzuck vorbei.
Ausserdem sollte der Austritt fürs Lyco günstig liegen, um gut von der Flamme gezündet zu werden.

Wenn das alles passt --> Gigantischer Effekt.

Besonders wichtig dabei: Windrichtung beachten, sonst stehst Du nachher im Feuer.

Liebe Grüsse
Thilo
Thema: Equipmentwechsel Show
Thilo

Antworten: 3
Hits: 1.453
03.08.2013 15:18 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Hallo Sabina,

die Feuerspielzeuge würde ich nicht ausbrennen lassen. Das tut weder dem Kevlar gut, noch den Handles, falls sie zu nah am Feuer liegen.
Nimm mehrere Löschdecken, Handtücher oder Bühnenmolton, für jedes Spielzeug eins.
So kannst Du die Sachen drauflegen, einschlagen und fertig. Wenn Du noch jemanden zum Helfen hast, lass den das machen.

Oder nehm einen grösseren Eimer mit Wasser, wo Du zumindest Deine Poi schnell drin löschen kannst, Fächer kannst Du ggf ja noch zum Entzünden vom Herz nehmen und dann mit der Decke löschen.

Das schont alles sehr Dein Equipment und Du hat keine brennenden Sachen rumliegen.

Viel Erfolg - Toitoitoi !

Thilo
Thema: Ein paar Anfänger Fragen
Thilo

Antworten: 13
Hits: 3.881
25.07.2013 20:50 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Danke Sabina, meine Rede großes Grinsen
Ich hab mich selbst oft genug über arrogante Antworten in anderen Foren geärgert, nach dem Motto : Steht hier irgendwo geschrieben, guck einfach nach etc..

Violet-sun, zu Deiner Frage: Wir machen in die Socken oben immer eine kleine Holzkugel mit 2,5 cm Durchmesser rein. Damit lassen sich die Socken ähnlich wie mit Doppelfingerschlaufen halten (Handfläche nach oben, Sockenende mit zwischen Zeige- und Mittelfinger klemmen so dass das Ende mit der Kugel das Rausrutschen aus der Hand blockiert.
Weiterer Vorteil der Holzkugel: Wenn Du mal mit Würfen anfängst hast Du immer ein kleines Gegengewicht zu den Heads, so dass die Socken während dem Flug nicht in sich zusammenfallen.

Hope it helps..

Liebe Grüsse + viel Erfolg
Thema: Schöne Vids
Thilo

Antworten: 5
Hits: 4.698
16.07.2013 10:46 Forum: Movies


Da stimme ich Dir voll und ganz zu, gehört bei mir auch zu den Favorites !!

303
Thema: Poi Workshops Ostfildern
Thilo

Antworten: 0
Hits: 1.167
Poi Workshops Ostfildern 04.06.2013 13:31 Forum: Angebote Kurse / Workshops


Wen jetzt auch die Vorahnung von Sommer zum Poi - Spielen animiert und noch einen Kurs oder Workshop im Stuttgarter Raum sucht, für den kann ich gerne noch Plätze in den beiden Workshops in Ostfildern anbieten:

09.06. Aufbau - Workshop

14.07. Anfänger - Workshop

(Die Reihenfolge ist zwar nicht ganz logisch, hat sich aber in der Planung so ergeben.)

Bei grandiosem Wetter gehen wir raus in die Sonne, ansonsten wie immer im Vitalcenter mit Spiegelwänden.
Uhrzeit auch wie immer 11:30 - 14:30
Teilnahme 35 Euro

Weitere Infos und Anmeldung auf www.poilernen.de

Liebe Grüsse + Poi-Poi-Poi

Thilo
Thema: 3-Beat-Weave vorwärts und rückwärts verbinden
Thilo

Antworten: 3
Hits: 1.619
26.05.2013 18:02 Forum: Moves / Combinations / Flow


Hi Sabina,

kannst Du splittime - Drehungen ? Dann hilft, sich aus der fwd Weave zu drehen, und zwar mit dem Poi der "drüber" wechselt einfach um 180° mitdrehen um dann erst mal splittime rückwärts zu spielen.
Nächster Schritt ist dann, den Poi, den Du "drüber" gespielt hat nach der Drehung sofort ( und ohne Zwischentakt ) gleich wieder auf die andere Körperseite zu spielen.

Oder anders erklärt: Bei der Weave vorwärts leitet immer der Poi, den Du drüber spielst den Wechsel auf die andere Seite ein. Wenn Du anfängst bei der Weave den Oberkörper mit der Weave immer stärker hin- und herzudrehen, so dass Du Dich dann irgendwann um je 90° nach links und nach rechts drehst, dann nimm diese Drehung einfach mal als Impuls, um Dich um weitere 90 ° zu drehen und spiele dann nach der Drehung um 180 ° einfach nur mal splittime rückwärts weiter. Danach: siehe oben. Wichtig: Ebene halten und um 180° drehen, alles andere machts nur schwieriger.
Hope it helps ?

Liebe Grüsse

Thilo
Thema: Winterthur
Thilo

Antworten: 0
Hits: 1.184
Winterthur 03.04.2013 14:53 Forum: Angebote Kurse / Workshops


Für Kurzentschlossene gibt es noch einen Poi - Workshop am 06.04.
für Anfänger und leicht Fortgeschrittene am Sa 6. April von 10-17 Uhr
von Juliane in der Bühnerei in Winterthur / Schweiz.
Anmeldung und weitere Infos auf www.buehnerei.ch
Thema: pow wow ** die goldene poivision **
Thilo

Antworten: 29
Hits: 15.376
23.11.2012 09:16 Forum: the Heartbeat of Poi


Hallo kleines Tierchen,

ich glaube, Du brauchst Dir da keine Sorgen zu machen. Der Thread wurde 2005 / 2006 begonnen und wir sind seit dem mit Poi ja schon ein Stückchen in die Zukunft gereist.
Und wie man sieht ist der Spirit des Poi stark genug, um sich selbst zu entwickeln und weiterzuleiten. Der Poiverein kam - und verschwand wieder in der Bedeutungslosigkeit.
Man sieht Poi zwar immer häufiger, aber es sind zum grössten Teil immer noch die gleiche Art von Individualisten, Künstlern, Spinnern 84

Alles regelt sich immer wieder. Ich gebe seit 2001 Workshops (übrigens auch in Volkshochschulen und in einem Fitnessstudio ) Das klingt für Dich sicher fürchterlich - ist aber sehr praktisch, weil warm, trocken in einem genialen Raum mit Spiegelwänden. Dabei kommen ganz unterschiedliche Menschen in die Anfänger-Workshops, die ältere Hausfrau, Poi-begeisterte die das irgendwo im Urlaub gesehen haben, Feuerspucker, die das in ihre Show einbauen wollen und sonst noch eine Menge sehr netter Leute.
Und wenn man ein bissl verfolgt, wer Poi in sein Herz und in sein Leben aufnimmt, dann bleiben die Individualisten, Künstler und Spinner wie immer.
Da ist dann vielleicht auch die ältere Hausfrau dabei, die jetzt begeistert mitzieht von Mittelaltermarkt zu Mittelaltermarkt mit ihren Poi...
Und sie ist glücklich dabei.
Und so wird uns wohl bleiben: diese Magie, Individualität und Freiheit !
342
Thema: Hallo sagen!
Thilo

Antworten: 2
Hits: 1.459
31.10.2012 05:30 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Hallo und herzlich willkommen im Poiforum !

Freut mich, dass unser Forum so positiv rüberkommt, denn an dem positiven Umgang miteinander ist uns auch sehr gelegen.
Gerne helfen wir Dir weiter wo möglich - Fragen sind immer willkommen (und auch die Erfahrungsberichte, ob die Antworten geholfen haben )

Viel Erfolg beim Lernen und eine gute Zeit im Forum !

Liebe Grüsse

Thilo
Thema: Poi Kurse auf Bali
Thilo

Antworten: 2
Hits: 1.433
16.10.2012 11:50 Forum: Suche Kurse / Workshops


Hallo Flecki,

ich kenn Bali zwar recht gut, kann Dir aber leider nichts aktuelles über Treffen oder Workshops auf Bali sagen.

Nick hat mal in Purnati Workshops gegeben (20 min südlich von Ubud). Ubud könnte eine gute Anlaufstelle sein, in Candi Dasa hab ich auch schon Poi - Spieler gesehen.

Will auch wieder hin....
Thema: Workshop spontan 14.10. Ostfildern
Thilo

Antworten: 1
Hits: 1.246
Workshop spontan 14.10. Ostfildern 09.10.2012 11:12 Forum: Angebote Kurse / Workshops


Wer hat Lust auf einen spontanen Workshop am 14.10. in Ostfildern ?

Bisher dabei sind sowohl totale Anfänger als auch Spieler, die sich Poi selbst beigebracht haben und an Technik feilen wollen, Fragen zu bestimmten Moves haben oder "weiter" kommen wollen.

Toller Übungsraum mit Spiegelwänden wie immer in Ostfildern.

Zeit 11:30 - 14:30 Uhr

Anmeldungen und Infos gerne per Mail an thilo@poilernen.de

337

Thilo
Thema: Registrierung
Thilo

Antworten: 0
Hits: 2.251
Registrierung 29.09.2012 09:40 Forum: Top Messages


In letzter Zeit gibt es eine Menge Neuanmeldungen von Spambots - im Schnitt täglich 6 - 8.

Deswegen werden Neuanmeldungen manuell freigeschaltet.

Ich hätts auch gerne einfacher...

Umso mehr: Ein herzliches Willkommen an alle neuen Mitglieder, die Interesse an Poi und anderen Spinning- und Feuerkünsten haben !!
Thema: Zwischen zwei Burns
Thilo

Antworten: 3
Hits: 1.824
19.09.2012 07:11 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Hallo Sabina,

Deine Frage ist keineswegs albern - für die Beantwortung von Fragen und die Diskussion von Themen sind wir ja schliesslich da !

Also: Wenn Du mit Lampenöl, Petroleum oder ähnlichen Fluids tränkst, dann brauchst Du Dir keine Sorgen machen, wenn das Fluid seinen Flammpunkt nicht erreicht. Der liegt im Schnitt bei 70 Grad.
Wenn also Dein Behältnis zum Auftanken nicht allzu klein ist werden Deine Poi die Temperatur der Brennflüssigkeit nicht bis zu einem kritischen Punkt aufheizen, Du kannst Deine Poi sogar im Lampenöl löschen.

Dazu kannst Du folgenden Versuch machen: Nimm zum Beispiel einen Blech- Eimer und fülle ihn mit 2 - 3 Litern Lampenöl. Die Füllhöhe sollte jedenfalls so sein, dass Heads und der heisseste Teil der Kette eingetaucht werden können. Dann zünde einen Deiner Poi und wenn er richtig schön brennt tauche ihn zügig in den Eimer, so dass die Flamme ausgeht. Sollte an der Kette noch ein Flämmchen aufsteigen einfach die Kette noch etwas weiter eintauchen. Lass Dich auch nicht dadurch verunsichern falls ein paar Dämpfe über der Oberfläche eine kleine Stichflamme produzieren.
Mit der Aktion bekommst Du ein Gefühl dafür, wie entzündlich bzw wenig entzündlich das Fluid ohne Docht eigentlich ist.
Das funktioniert aber eben nur, wenn die Gesamttemperatur des Fluids die kritische Grenze von 70 Grad nicht überschreitet. Reichlich Fluid und im Zweifelsfall ab und zu einmal mit der Hand testen ob es wärmer als "Handwarm" wird - wenn Du das öfter machst.
Ach ja: mach die Aktion erstmal auf einem Platz, an dem nichts passieren kann, also grösserer Stein- oder Kiesplatz. Das gibt Dir mehr Ruhe und Sicherheit bei der Aktion.

Also insgesamt zu Deiner Frage: Wenn nach dem Spielen Deine Poi ausgegangen sind kannst Du sie auf jede Fälle gleich problemlos wieder Auftanken, es sollte lediglich reichlich Fluid in Deiner Tankstation sein, so dass Du die Heads zumindest komplett eintauchen kannst.

Und: das gilt alles nur für die Verwendung von Lampenöl, Petroleum oder ähnlichen Brennmitteln, die einen relativ hohen Flammpunkt haben. Keinesfalls mit Benzin, Spiritus versuchen, Colemans Fuel würde ich dafür auch nicht ausprobieren.

Happy Burns !

Thilo
Thema: Suche Trommel musik
Thilo

Antworten: 5
Hits: 3.034
18.09.2012 22:43 Forum: Music


"Unser" Trommler (aus unserer Gruppe) spielt mit seiner Band original - Rhythmen aus Afrika
www.myspace.com/tolonba

Vielleicht ist das so was, was Ihr sucht ?

Liebe Grüsse

Thilo
Thema: Kettenlänge
Thilo

Antworten: 6
Hits: 1.981
RE: Kettenlänge 29.08.2012 20:45 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Hi Fireweave,

willkommen im Forum ! Gerne will ich Dir beim Bestimmen der Länge helfen.
Prinzipiell dürften die Poi nach unserer Produktinfo nicht aufschlagen, ausser Du hast verhältnismässig lange Arme.

Aber Theorie beiseite.. wenn Deine aktuellen Poi von der Länge her passen, dann bestell sie am besten in dieser Länge. ( wenn Deine Kette jetzt 42 cm hat schätze ich die Gesamtlänge auf ca 60 - 65 cm ? )

Da Fingerschlaufen / Handles oft in der Länge variieren nehmen wir immer die Gesamtlänge incl. Schlaufen und Heads.

Gerne können wir auch cm - weise die Länge fakturieren, also 62 cm z.B.

Dann im Shop einfach 65 cm bestellen und E-Mail mit gewünschter Länge nachsenden. Wir sind ein kleiner Laden, da ist alles individuekk machbar..

Viele Grüsse

Thilo
Thema: Feuerspucken neu anfangen
Thilo

Antworten: 9
Hits: 4.176
16.06.2012 00:03 Forum: Feuerspucken


Hallo und herzlich willkommen im Forum !

Ich wünsch Dir, dass Du den richtigen Kontakt hier findest, der Dir das Feuerspucken mit entsprechender Verantwortung beibringt.

Selbst spiele ich seit ca 12 Jahren mit Feuer, auch wenn es immer wieder verlockend gewesen wäre habe ich mir das Feuerspucken verkniffen.
Bei unzähligen Veranstaltungen hab ich viele Feuerspucker gesehen:
Feuerspucker die lediglich den einen oder anderen Feuerball durch ihre Fackel gejagt haben und solche, die das Feuerspucken auf faszinierende Weise zelebriert haben. Und leider bei den guten viele, die durch´s viele Feuerspucken krank geworden sind: kaputte Organe, weil die Mund-Schleimhäute eben doch Fluid aufnehmen und in den Körper transportieren und ausgefallene Zähne, weil das Zahnfleisch vom Spuckfluid zurückgeht - bis hin zum komplett zahnlosen Mund.
Die krasseste Erfahrung war, als ein guter Freund und Feuerspucker unserer Gruppe einen Feuerspuck - Unfall hatte.
Zwischen einer ganzen Serie von Feuerbällen hat er durch die Nase unverbrannten Fluidnebel eingeatmet, den der umschlagende Wind zu ihm zurückgetragen hat. Notarzt, Rettungshubschrauber, 7 Tage Intensivstation mit unbekanntem Ausgang, mit viel Glück überlebt und danach etwas um die 60 % Lungenleistung sind die Eckdaten.
Heute, 3 Jahre danach geht´s ihm wieder gut, aber alles was mit Feuershow zu tun hat ist für ihn für immer tabu.

So, jetzt habe ich Dich auch zugetextet mit Dingen, die Du sicher nicht hören magst (mir geht das auch immer so, wenn ich etwas vor habe, was ausser der Reihe ist) aber überleg es Dir wirklich gut.
Meiner Meinug nach ist gutes Feuerspucken nur mit Fluid möglich. Pulver ( Lyco / Bärlappsporen ) gibt zwar auch einen Feuerball hin, aber wer will denn noch einen Feuerspucker mit weiss verschmiertem Mund sehen, der nur halt mal eben ein oder zweimal eine grosse Flamme in den Himmel spuckt ? Ein paar Feuerbälle über eine Fackel spucken kann prinzipiell auch jeder Betrunkene der das im Suff noch probieren will.

Also im Idealfall überlegst Du Dir´s nochmal - oder Du findest eben jemanden, der Dir sehr verantwortungsvoll, umsichtig und kreativ das Feuerspucken beibringt.

Viel Glück !

Thilo
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 955 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

 

 

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Webdesign www.KunstwerQ.de