Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

poiforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 27 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: http://www.pyrometheus.wg.vu
Pyrometheus

Antworten: 1
Hits: 2.258
RE: http://www.pyrometheus.wg.vu 03.09.2015 22:59 Forum: Homepages vorstellen


Inzwischen ist die Website übrigens erreichbar unter:



Wer mag kommt uns mal besuchen oder schaut bei Facebook rein.
Thema: Recklinghausen
Pyrometheus

Antworten: 0
Hits: 936
Recklinghausen 08.07.2014 09:41 Forum: ständige Treffen, Trainingsgruppen


Finden sich hier Leute aus Recklinghausen und der nahen Umgebung zwecks gemeinsamen Feuerspiels?
Thema: Workshop Recklinghausen und Umgebung
Pyrometheus

Antworten: 3
Hits: 1.850
15.12.2013 20:18 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Das Thema ist zwar schon ein paar Tage alt, aber vielleicht habe ich Glück. Ich suche nämlich nach Gleichgesinnten in Recklinghausen oder Umgebung.

LG
Pyrometheus
Thema: Poi, Staff & Co. in Recklinghausen und Umgebung
Pyrometheus

Antworten: 0
Hits: 935
Poi, Staff & Co. in Recklinghausen und Umgebung 15.12.2013 12:10 Forum: Suche andere Spieler


Gibt es in Recklinghausen Leute, die Poi, Staff & Co. spielen? Ich werde ab Januar 2014 dort wohnen und würde mich über neue Kontakte in der Gegend freuen!

Bei Interesse einfach bei mir melden. Am einfachsten erreicht man mich über meine Website.
Thema: Feuertreff Sauerland
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 1.974
RE: Nächster Termin 20.11.2012 16:02 Forum: ständige Treffen, Trainingsgruppen


Der Feuertreff Sauerland am 17. November war absolut klasse. Mit 15 Personen hatte ich gerechnet, aber gekommen sind letztendlich 25. Wir haben uns drei Feuerschalen aufgestellt, sodass wir während den Spielpausen dort gemütlich sitzen und quatschen konnten. Es war einfach nur ein toller Abend.

Kurios ist jedoch, dass bei unserem letzten Feuertreff die wenigsten Leute aus dem Sauerland kamen. Die meisten kamen aus dem Ruhrgebiet, ein andere aus Siegen und wieder andere aus der Soester Börde oder dem Hochsauerland.

Wer als Interesse hat demnächst dabei zu sein, findet alle wichtigen Infos hier:
http://www.pyrometheus.wg.vu/feuertreff/
Thema: Ablöschtechniken
Pyrometheus

Antworten: 2
Hits: 1.715
07.11.2012 15:47 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Hallo Sabina,

bei meinen Poi (Tube, Doppel-Docht-Feuerpoi und Zopf) achte ich darauf, dass die Poi nicht ganz ausbrennen lasse. Ja ok, es kommt vor, dass ich sie ausspiele und dann schnell schwinge, sodass die Flamme ausgeht. So wie Du das beschrieben hast. In der Regel und Mehrheit der Fälle spiele ich jedoch die Poi bis ich merke, dass die Flamme kleiner wird. Dann lege ich sie auf meiner Löschdecke ab und lösche sie, indem ich sie kurz darin einwickel. Das Löschen dauert bei mir in der Regel unter 5 Sekunden, wenn ich den reinen Löschakt betrachte.

Ich nutze dazu auch keine nasse Decke, sondern eine ganz normale Löschdecke. Hier kommst Du über ebay oder Ikea doch recht günstig dran. Für die Personenlöschdecke greife ich zwar etwas tiefer in die Tasche, aber für die Requisiten ist das nicht erforderlich. Zudem hält meine Personenlöschdecke nach wie vor, weil nie in Gebrauch. Die vergammelt mir wahrscheinlich irgendwann ohne sie genutzt zu haben, aber ok, lieder so als anders.

Dadurch das ich keine nasse Löschdecke verwende, kann ich praktisch so viele Burns wie ich mag hintereinander spielen. Natürlich lasse ich die Requisiten immer erst ein wenig abkühlen.

In Bezug auf die Lebensdauer der Poi habe ich mir auch sagen lassen, dass man die nicht ausspielen sollte, weil das auf Dauer doch dem Kevlar schadet. Besser ist es, wenn man die Poi rechtzeitig vorher löscht.

Soviel erstmal für den Moment. Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. Ansonsten frag bitte gern weiter nach.

Feurige Grüße
Pyro
Thema: Lampnöl
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 2.122
07.11.2012 15:37 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Dann ist bei Euch der Kaufland deutlich teurer. Ich hol mein Lampenöl auch dort und zahle 2,15 € je Liter. Bis vor ca. nem halben Jahr hab ich sogar nur 1,99 € je Liter gezahlt.
Thema: Feuertreff Sauerland
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 1.974
Nächster Termin 28.10.2012 20:34 Forum: ständige Treffen, Trainingsgruppen


Der nächste Termin für den Feuertreff Sauerland steht:

Samstag, 17. November

Idealerweise meldet Ihr Euch kurz, wenn ich dabei sein wollt, aber grundsätzlich gilt: Wer Bock hat kommt einfach vorbei :-)
Thema: Feuertreff Sauerland
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 1.974
23.10.2012 22:55 Forum: ständige Treffen, Trainingsgruppen


Der Feuertreff Sauerland wird größer. Beim letzten Treff waren auch zwei Feuerspieler aus Essen dabei, die nun regelmäßig wiederkommen wollen. Unsere Gruppe wächst, aber es wäre schön, wenn sich noch mehr Personen finden, die Lust dazu haben, sich zu unserem Feuertreff dazu zu gesellen. Wer einen Eindruck von unserem Treff erhalten will, kann sich folgendes Video ansehen, welches beim letzten Treff entstanden ist:

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=QETd8e87Xzc
Thema: Anfängerfragen: Vorbereitung und Entzünden von Feuerfächern
Pyrometheus

Antworten: 2
Hits: 1.756
04.10.2012 22:11 Forum: Staff, Double-Staff, Meteor, Devilsticks, Diabolo + more


Hallo Sabina,

ich selbst spiele zwar keine Fächer, aber meine Showpartnerin, sodass ich da ein wenig was mitbekomme. Sie hat jedoch klappbare Fächer. Werde trotzdem mal versuchen, so gut es geht auf Deine Fragen zu antworten:

Zitat:
Zum einen habe ich mich gefragt, wie ihr die Brennköpfe bei fixierten Fächern, bei denen diese allesamt auf einer einzigen Stange sitzen und sie daher nur eher schlecht einzeln etwa in höhere Lampenölgefäße getaucht werden können, im Normalfall tränkt.


Dies machen wir bei den anderen Fächern mit einem Glas, in dem früher mal Rollmops drin war. Ein altes Gurkenglas etc. tut da sicherlich ebenfalls gute Arbeit. Diese Gefäße sind nicht zu hoch, sodass man die Fächerköpfe da sehr gut reintauchen kann.

Zitat:
Zum anderen frage ich mich, ob es nicht eine umweltschonende Methode gibt, die Fächer vor dem Spiel auszuschwenken, damit kein brennendes Lampenöl im Spiel umherfliegt


Wir machen das so, dass wir nach dem Tränken zuerst einmal die Brennköpfe mit der Hand ausdrucken, sodass überschüssiges Lampenöl wieder in unsere Behältnis fließt. Wenn dies getan ist, legen wir den Fächer auf alte Lappen und drücken dann weiteres Lampenöl aus, welches abfliegen könnte.

Zitat:
Und gibt es außerdem sonst noch etwas, was ich vor dem Entzünden beachten sollte

Entspricht zwar dem Spiel mit Poi, aber ich erwähn es trotzdem: Wir haben unter dem Tränkgefäß immer eine Plastikwanne stehen, sodass wir Lampenöl, was beim Tränken daneben geht, dennoch auffangen und damit die Umwelt schützen.

Weiterhin solltest Du Dir genau im Klaren darüber sein, wie du die Fächer am Ende löscht, denn grundsätzlich gilt: Die erste Frage, wenn man ein Feuer anmacht, ist die, wie es wieder ausgeht.

Ansonsten hoffe ich, dir ein wenig geholfen zu haben und wünsche Dir ganz viel Spaß mit den Fächern und Deinen First Burn damit :-)

Mfg
Pyro
Thema: Feuerfächer lernen
Pyrometheus

Antworten: 9
Hits: 5.169
04.10.2012 21:59 Forum: Staff, Double-Staff, Meteor, Devilsticks, Diabolo + more


Bitte gerne. Freut mich doch, wenn ich helfen kann. Falls du es noch nicht entdeckt haben solltest: Ich habe Dir hier über das Board eine PN geschickt. Würd mich über eine Antwort freuen.
Thema: Feuerfächer lernen
Pyrometheus

Antworten: 9
Hits: 5.169
04.10.2012 12:51 Forum: Staff, Double-Staff, Meteor, Devilsticks, Diabolo + more


Hallo Sabina,

vielleicht ist dies für Dich ein guter Tipp:

15.-17. März 2013 Evil Flames Workshopwochenende in Dortmund

Dabei wird es auch Kurse für Fächerinteressierte geben. Zumindest war es in den vergangenen Jahren immer so. Anmelden kann man sich meist ab Ende des Jahres über die Seite:

www.feuerworkshops.de
Thema: ??wie lange spielt ihr poi ??
Pyrometheus

Antworten: 66
Hits: 35.602
30.09.2012 22:48 Forum: Beginner / Fragen + Antworten


Hallo Fireangel,

herzlich willkommen hier. Das du nicht alles weißt, ist nicht weiter schlimm, denn das dürfte allen hier so gehen :-)

Ansonsten sind wir ja auch dazu hier, um uns gegenseitig zu helfen, sodass einer vom anderen lernen kann.

Angst vor dem Feuer sollte man in der Tat nicht haben, aber Respekt ist ganz wichtig. Jeder, der den Respekt vor dem Feuer verliert, sollte den Umgang damit am besten direkt sein lassen.

Sicherheit hat auch bei mir oberste Priorität!

Im Übrigen treibt es mir ein Lächeln ins Gesicht, wenn ich lese, wie begeistert Du von dem Feuer bist, wenn es um Dich herumkreist. Dieses Gefühl ist tatsächlich unbeschreiblich und ich denke, nur die Menschen, die es selbst erlebt haben, können es wirklich verstehen.

In selbst habe mich sehr in das Feuer verliebt und ich möchte es studieren! Es ist mein Element und daher beschäftige ich mich auch vielseitig damit.

Dir erstmal hier ganz viel Spaß!

Freundliche Grüße
Markus
Thema: Feuerspucken neu anfangen
Pyrometheus

Antworten: 9
Hits: 4.178
26.09.2012 23:22 Forum: Feuerspucken


Da kann ich nur zustimmen. Das Workshop-Wochenende der Flames ist absolut empfehlenswert. Also ich werde wieder mit dabei sein und freu mich jetzt schon drauf :-)
Thema: Poi/Staff in Hannover
Pyrometheus

Antworten: 1
Hits: 1.113
12.09.2012 23:03 Forum: Suche andere Spieler


Da brauchst Du dir mal so gar keine Sorgen machen. In Hannover gibt es soweit genug Feuerspieler/innen. Da wirst du sicherlich schnell fündig werden.
Thema: Feuertreff Sauerland
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 1.974
12.09.2012 14:05 Forum: ständige Treffen, Trainingsgruppen


Wie sieht es am Samstag, 22. September aus? Wer andere Terminvorschläge hat bitte einfach melden. Ich würd gern mal wieder mit richtig vielen zusammen feuern. Los Leute melden!!! :-)
Thema: Feuerspieler Sauerland / Dortmund / Hagen
Pyrometheus

Antworten: 0
Hits: 1.070
Feuerspieler Sauerland / Dortmund / Hagen 03.09.2012 10:26 Forum: Suche andere Spieler


Hallo zusammen,

finden sich hier Feuerspieler/innen aus dem nördlichen Sauerland bzw. aus der näheren Umgebung von Dortmund, Hagen, Unna, Werl, Soest etc.?

Wenn ja, meldet Euch doch bitte. Es wäre super, wenn sich auch hier in der Gegend die Feuerkunstszene immer weiter vernetzt :-)

Feurige Grüße
Pyro
Thema: Feuertreff Sauerland
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 1.974
02.09.2012 00:13 Forum: ständige Treffen, Trainingsgruppen


Neuer Feuertreff Sauerland (Terminvorschlag):

Hat jemand von Euch Lust am Freitag, 07. September im Forum der Kulturschmiede Fröndenberg zu feuern?
Thema: Sicherheitsdienst bei Auftritten?
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 3.890
19.08.2012 10:43 Forum: Sicherheit


Zitat:
Wenn man eine Vorführung darbietet ist man für die Sicherheit der Zuschauer verantwortlich. Letztendlich geht es für einen persönlich darum, natürlich niemanden zu verletzen und auch sonst keine Schäden zu verursachen


Da stimme ich Dir doch voll zu und ich hab auch gar nichts anderes behauptet. Aber egal, wie viele Gedanken Du Dir um die Sicherheit machst und egal wie viele Maßnahmen Du ergreifst, 100%ige Sicherheit gibt es nicht. Selbst in großen Fußballstadien, in denen mehrere 100 Ordner arbeiten, kommt es selten vor, dass mal jemand aus Spielfeld läuft.

Im Notfall bin ich versichert und Du kannst mir glauben, gerade in Punkte Sicherheit bin ich extrem pingelig.
Thema: Sicherheitsdienst bei Auftritten?
Pyrometheus

Antworten: 6
Hits: 3.890
RE: Sicherheitsdienst bei Auftritten? 14.08.2012 09:02 Forum: Sicherheit


Hallo,

ich handhabe das so, dass ich zunächst um die Auftrittsfläche herum Feuerdekoration aufstelle, sodass jeder sehen kann, wo der Auftrittsbereich ist. Zudem weise ich auf einen entsprechenden Sicherheitsabstand hin und in den Vereinbarungen mit dem Kunden ist geregelt, dass dieser für die Einhaltung Sorge zu tragen hat.

Da ich bisher als Solo-Künstler unterwegs bin, habe ich immer auch ein Auge oder ein Ohr auf das Publikum, denn die Reaktionen bekommt man ja mit, sodass ich jederzeit mein Spiel unterbrechen kann.

Falls ich selbst Helfer dabei habe, achten die zusätzlich auf das Publikum, ansonsten lasse ich mir die Helfer vom Veranstalter stellen und weise sie entsprechend ein.

Wenn das Publikumsaufkommen zu groß ist oder man das Verhalten bei öffentlichen Auftritten nicht abschätzen kann, dann wird die Bühnenfläche auch mit einem Absperrband abgesperrt.

Sehr viel mehr kann man dann denke ich nicht tun. 100%ige Sicherheit gibt es nicht und wenn trotz aller Maßnahmen jemand in den Auftrittsbereich rennt und sich verletzt, ist er selbst Schuld.

Ach so, eine entsprechende Künstlerhaftpflichtversicherung ist sicherlich auch noch sinnvoll.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 27 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Impressum

 

 

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Webdesign www.KunstwerQ.de