Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

poiforum » andere Künste » Tanz » poi ohne tanz unmoeglich!!! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen poi ohne tanz unmoeglich!!! 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bente Bente ist weiblich
Junior Member



[meine Galerie]
Dabei seit: 25.09.2006
Beiträge: 14
Herkunft: Dresden

poi ohne tanz unmoeglich!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also, ich habe mal nachgedacht: irgendwie bewegt man sich beim poi ja fast immer, zumindestens wenn man emotional spielt. das ist bei mir zumindestens immer eine art tanz. also, ohne geht nicht! zumindestens bei mir... xD

__________________
Also dann, viel Spaß beim Poisen!
23.10.2006 21:15 Bente ist offline E-Mail an Bente senden Beiträge von Bente suchen Nehme Bente in deine Freundesliste auf
cadena cadena ist weiblich
Senior Member



[meine Galerie]
Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 111
Herkunft: Ludwigsburg

RE: poi ohne tanz unmoeglich!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

eine musik zu hören ohne sich bewegen zu können wie beim autofahren und man tanzt oder spielt poi im geiste ist doch auch tanz. ich finde alles ist tanz was wir dazu machen und das ist auch gut so 303 303
31.10.2006 23:36 cadena ist offline E-Mail an cadena senden Beiträge von cadena suchen Nehme cadena in deine Freundesliste auf
Henry Henry ist männlich
Diamond Member


images/avatars/avatar-344.jpg


Dabei seit: 28.01.2007
Beiträge: 484
Herkunft: Chemnitz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mmmh recht habt ihr ... tanzen gehört zum poin dazu, sonst siehst auch öde aus. Zur zeit tut es das bei mir noch ... ich konzentrier mich scheinbar zu sehr drauf was ich mache und das was ich kann wird ständig von irgendwelchen drehungen usw unterbrochen die dann eher wie roboter bewegungen aussehn Augenzwinkern na ja vieleicht sollte cih meinen tanzstil ganz da drauf ausrichten 62 sieht bestimmt auch genial aus wenn man das im robot styl macht 55

__________________
"you should start learning new moves by first understanding the handmovement" Freude

"Things look more beautiful if u put them into circles"

Feuer in seiner Schönsten Form ... (meine HP)
01.02.2007 23:42 Henry ist offline E-Mail an Henry senden Homepage von Henry Beiträge von Henry suchen Nehme Henry in deine Freundesliste auf Füge Henry in deine Kontaktliste ein
Chela Chela ist männlich
Diamond Member


images/avatars/avatar-472.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 22.08.2006
Beiträge: 284
Herkunft: Berlin

RE: poi ohne tanz unmoeglich!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Absolut auch meine Meinung / Erfahrung. Für mich sogar wichtiger als Feuer. Während die meisten Spieler entweder sowieso nur poien, um mit Feuer sicherer zu werden, steht für mich die Erweiterung meiner Körpersprache zu Musik im Vordergund und der Gedanke an Brenndauer, Sicherheit und eingengte Improvisationsmöglichkeiten wegen der hohen Verletzungsgefahr sowie das ganze Drum herum mit Löschmittel, zweiter Person und überhaupt mit Feuer fast nur im freien spielen zu können, senken meine Motivation so weit ab, dass ich nach einem halben Jahr noch nicht das Bedürfnis verspüre.

Aber wehe, es ist eine Goa-Party mit Schwarzlichdeko angesagt, in alten Maschinenhallen oder an der Bushaltestelle kommt bei mir im Player ein fettes House-Brett ins Ohr... da bewegen sich die Beine doch automatisch, oder?

Ich habe die hübschen Brokat-Poi dazu auch als Anzugträger immer im Mantel 84

__________________
Happy Spinning
Chela

Sei begeistert, positiv u. gewähre Freiheit
(H. Klemp)

Poicommunity
Poiverband
FB
14.02.2007 19:25 Chela ist offline Homepage von Chela Beiträge von Chela suchen Nehme Chela in deine Freundesliste auf
Greifenritter Greifenritter ist weiblich
Gold Member


images/avatars/avatar-507.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 24.08.2010
Beiträge: 178
Herkunft: Sandsbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Poi ohne (zumindest so was ähnliches) wie Tanzen ist in meinen Augen öde und sieht dumm aus.

Aber das ist natürlichwie so vieles Geschmacksache.

Wenn Musik läuft bewege ich mich automatisch, da kann ich fast nix dagegen tun.

CU
Danny

__________________
Mehr über mich und meine Hobbys findet Ihr auf Danny's Taverne, dort findet Ihr auch meine Poigalerie
01.09.2010 17:17 Greifenritter ist offline E-Mail an Greifenritter senden Homepage von Greifenritter Beiträge von Greifenritter suchen Nehme Greifenritter in deine Freundesliste auf
Mia_123 Mia_123 ist weiblich
Senior Member



[meine Galerie]
Dabei seit: 10.08.2009
Beiträge: 121
Herkunft: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nunja ob dann da ein Tanz daraus wird ist immer so die Frage - wenn man unter Tanzen auch schon die Anmutigen bewegungen während des spiels bzw. nicht stocksteifes rumstehen sondern mal etwas aktrobatik mit einbauen versteht.

Aber ich bin eurer Meinung - Poi ohne Tanzen und wenn es nur sich anmutig bewegen ist, ist kämpfen

lg
mia

__________________
poi - eine Sucht für sich
02.09.2010 20:26 Mia_123 ist offline E-Mail an Mia_123 senden Beiträge von Mia_123 suchen Nehme Mia_123 in deine Freundesliste auf
Magnetklaue Magnetklaue ist weiblich
Member


images/avatars/avatar-497.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 23.06.2010
Beiträge: 26
Herkunft: Biberach a. d. Riß

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, darum hat man wie ich ein Problem wenn man keinerlei Tanz"erfahrung" und Körperkontrolle hat. Das sieht weder elegant aus noch verträumt tänzerisch was ich mache, aber das lässt sich nunmal nicht ändern.

Ich mag Musik, bin aber zu steif und unbeweglich, tja. Wird halt einfach immer etwas "dumm" aussehen wenn ich mit meinen Poi spiele. 55

Gruß,
Anja

__________________
Es tut mir leid, ich bin nicht besonders evil.
03.09.2010 08:00 Magnetklaue ist offline E-Mail an Magnetklaue senden Beiträge von Magnetklaue suchen Nehme Magnetklaue in deine Freundesliste auf
Greifenritter Greifenritter ist weiblich
Gold Member


images/avatars/avatar-507.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 24.08.2010
Beiträge: 178
Herkunft: Sandsbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, Tanz muß nicht immer grazil und anmutig wie ein Balett sein.
Tanz kann wild sein, kraftvoll, elegant, ... oder eben mehreres gleichzeitig.
Denkt doch mal an soetwas wie den Schubladler (schreibt man das so 62 ) oder Stampftänze von div. Volksstämmen aus allen möglichen teilen der Welt.

Ich bin auch nicht gerade eine Gazelle und konnte elegantem, grazilen Tanz für mich selbst nie etwas abgewinnen (komme mir da vor wie eine Kuh die fliegen übt Augenzwinkern )

Tanz ist für mich einfach stimmiges bewegen im Rhytmus, mit dem ich etwas ausdrücken kann, z.B. daß ich gerade Spaß dran habe Poi zu spielen, daß ich mich auspowern will oder was auch immer.

@Magnetklaue
Nur weil es nicht die elegante grazile Stilrichtung ist muß es nicht dumm aussehen und die Beweglichkeit kommt mit der Übung von alleine.

CU
Danny

__________________
Mehr über mich und meine Hobbys findet Ihr auf Danny's Taverne, dort findet Ihr auch meine Poigalerie

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Greifenritter: 03.09.2010 14:06.

03.09.2010 14:05 Greifenritter ist offline E-Mail an Greifenritter senden Homepage von Greifenritter Beiträge von Greifenritter suchen Nehme Greifenritter in deine Freundesliste auf
les les ist männlich
Member



[meine Galerie]
Dabei seit: 16.07.2010
Beiträge: 44
Herkunft: rhein-main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmmm...also ich fand während meinen anfängen ebenfalls, daß man beim poi spielen tanzen sollte, aber dieses video hat mich eines besseren belehrt: http://www.youtube.com/watch?v=vMYhsB4Fj3E
ich liebe dieses video! es fasziniert mich, es inspiriert mich und es hat meine art zu spielen komplett auf den kopf gestellt...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von les: 17.09.2010 17:49.

17.09.2010 17:48 les ist offline E-Mail an les senden Beiträge von les suchen Nehme les in deine Freundesliste auf
Magnetklaue Magnetklaue ist weiblich
Member


images/avatars/avatar-497.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 23.06.2010
Beiträge: 26
Herkunft: Biberach a. d. Riß

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow!

Soeben habe ich wieder Hoffnungen bekommen Augenzwinkern
Nein, also, das ist wirklich ein schönes Video.

Gruß,
Anja

__________________
Es tut mir leid, ich bin nicht besonders evil.
19.09.2010 18:37 Magnetklaue ist offline E-Mail an Magnetklaue senden Beiträge von Magnetklaue suchen Nehme Magnetklaue in deine Freundesliste auf
Greifenritter Greifenritter ist weiblich
Gold Member


images/avatars/avatar-507.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 24.08.2010
Beiträge: 178
Herkunft: Sandsbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Video ist klasse,
aber auch der Spieler darin steht nicht steil wie ein STock, seine Bewegungen sind fließned wenn auch minimalistisch.

Genau das meinte ich damit, daß Tanzen nicht immer anmutig und grazil und auch nicht imer rumgehüpfe sein muß. Tanzen ist einfach Audsdruck und Körpersprache und davon kommt in dem Video jede Menge rüber.

CU
Danny

__________________
Mehr über mich und meine Hobbys findet Ihr auf Danny's Taverne, dort findet Ihr auch meine Poigalerie
24.09.2010 16:29 Greifenritter ist offline E-Mail an Greifenritter senden Homepage von Greifenritter Beiträge von Greifenritter suchen Nehme Greifenritter in deine Freundesliste auf
frecherkaktus frecherkaktus ist männlich
Member


images/avatars/avatar-598.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 22.04.2011
Beiträge: 35
Herkunft: Langenfeld (Rheinland)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Toller Thread hier smile

Tanzen und Poi sind zweifelsohne eine Einheit. Allein die harmonischen Armbewegungen kann man als eine Art Tanz sehen. Ohne Arme keine Poi smile

Ich sehe das so als eine Art Symbiose: Wer Tanzen kann, kann nich unbedingt Poi spielen und wer Poi spielen kann, nicht unbedingt Tanzen. Beides in Harmonie zusammen ergibt eine wundervolle Darbietung.

Ich habe gut Tänzer gesehen, die nicht viel mit den poi gespielt haben, es sah aber gut aus, weil es eine Erweiterung ihres Tanzes war.
ich zähle mich eher zur zweiten Gruppe: Ich kann poi spielen und der (wenige) Tanz ist die Erweiterung.

Aber ich baue es aus und Tanze zum Beispiel mit nur einem poi. Dann kann ich mich freier Bewegen und kreativer sein.

keep movin`
smile

Frecher,feuriger Kaktus

__________________
..-~ Pyromanie ist die Angst, das Feuer könnte ausgehen ~-..
16.07.2012 07:15 frecherkaktus ist offline E-Mail an frecherkaktus senden Homepage von frecherkaktus Beiträge von frecherkaktus suchen Nehme frecherkaktus in deine Freundesliste auf
Sabina Sabina ist weiblich
Member


images/avatars/avatar-592.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 18.09.2012
Beiträge: 43
Herkunft: Köln / Stolberg (Rhld.)

Augenzwinkern Spielender Tanz - tanzendes Spiel! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube - ohne allzu spirituell werden zu wollen -, dass die Einheit von Körper, Geist und Poi erst eine wirkliche Ästhetik des Spiels hervorbringt: Wenn Körper- und Poibewegungen tatsächlich in Harmonie zueinander stehen, spielt es kaum eine Rolle, worauf der einzelne Spieler den Fokus legt: Ob Tanz oder Spiel im Vordergrund steht - es wird Spieler wie Zuschauer faszinieren.

So ist mir, wenn ich gerade Freunde, die sich erst vor Kurzem mit dem Poi-Virus infiziert haben, beim Spiel beobachtete, stark aufgefallen, dass Frauen eher eine Tendenz zu sehr klassisch-tänzerisch anmutenden, weich fließenden Bewegungen haben, während Männer zumeist viel dynamischer und kraftvoller agieren, sodass ihr Spiel ein wenig an sehr kunstvollen "Kampftanz" zu erinnern scheint. Wirklich plumpes Spiel ist mir dabei noch nie untergekommen - die meisten versuchen automatisch, Bewegungen und Poi mit den genannten Tendenzen in Einklang zu bringen. Beide Stile, auch wenn sie sich weiter entwickeln und sich herauskristallisiert, ob eher Tanz oder Tricking fokussiert wird, haben dabei einen jeweils besonderen Reiz; immer aber sieht man, dass Poispiel und Tanz (und auch einige Arten des Kampfsports) nahe Verwandte sind!

In diesem Sinne: Ich stimme euch zu - beides im Spiel isoliert voneinander zu betrachten wäre meiner Meinung nach ein äußerst schwieriges Unterfangen! Ich könnte mir für mich nicht vorstellen, wie ich die beiden Elemente vollkommen voneinander trennen könnte! 342

__________________
"Emancipate yourself from mental slavery: None but ourselves can free our minds!" (Bob Marley)
18.09.2012 22:09 Sabina ist offline E-Mail an Sabina senden Beiträge von Sabina suchen Nehme Sabina in deine Freundesliste auf
niobe23 niobe23 ist weiblich
Member



[meine Galerie]
Dabei seit: 31.01.2011
Beiträge: 26
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja und sind wir doch alle mal ehrlich.... ohne Bewegung schlagen die Poi schlicht weg ein 39
Ob man das nun als Tanz, Kampfstil oder in Deckung gehen bezeichnen will, ist der Interpretation des Zuschauenden überlassen 66
19.09.2012 07:21 niobe23 ist offline E-Mail an niobe23 senden Beiträge von niobe23 suchen Nehme niobe23 in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
poiforum » andere Künste » Tanz » poi ohne tanz unmoeglich!!!

Impressum

 

 

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Webdesign www.KunstwerQ.de